Für das Kindergartenjahr 2016/2017 wurden in der Kita in Bornum folgende Elternratsvertreter gewählt:

Kindergartengruppe: Nicole Straub und Catharina Bruns.

Krippengruppe: Isabelle Grobe und Uwe Domhöver.

Schön, dass Sie dieses Amt übernommen haben!

Staunen, Schauen, Untersuchen, Forschen in der Krippe

Nanu, was hat sich in der Kiste versteckt? Was krabbelt denn da zwischen den Blättern? Neugierig schauen Finn, Robin, Anton, Malte und die anderen Kinder in die große Kiste. Tatsächlich da bewegt sich was, vier große Weinbergschnecken kriechen über und unter den Blättern herum. War das eine Aufregung, die Schnecken versuchten natürlich am Rand der Kiste heraufzukriechen.

Vorsichtig holten wir die Schnecken heraus und setzten sie auf den Tisch. Staunend beobachteten die Kinder die Schneckenhäuser, sie berührten die Schale und vorsichtig hat der ein oder andere sie in die Hand genommen. Gespannt warteten wir bis sich die ersten Fühler zeigten. Ohne Frage, die Schnecken fühlten sich bei uns wohl.

Es begann ein regelrechtes Schneckenrennen.  So richtig lustig wurde es, als die Schnecken übereinander kletterten und ein großer Haufen entstand, der dann letztendlich auseinander purzelte. Die Kinder amüsierten sich und waren sehr überrascht, dass die Tiere richtig aneinander klebten und sich auch nicht so leicht vom Tisch lösen ließen. „Iiih, klebt“ und rieben sich die Hände.

Nun wurde es ganz wissenschaftlich, ein Junge holte sich ein Lineal und wollte genau wissen wie groß die Schnecke ist. Er legte das Lineal an und stellte fest: „64 - 30“. Nach eingehenden Untersuchungen und Beobachtungen wurden die Weinbergschnecken in den Garten gebracht und bekamen ein schönes Plätzchen.

Ein herzliches Dankeschön an Herrn Hunze, der uns mit dem Fund überraschte.

K.Saradeth, A.Wessel, S.Schultz 

SchneckenKrippe2016 1SchneckenKrippe2016 3

SchneckenKrippe2016 2

SchneckenKrippe2016 4

SchneckenKrippe2016 5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Fotos: S. Schultz)

 

 

KerstinSaradeth

Hallo, mein Name ist Kerstin Saradeth.
Ich wohne mit meinem Mann und unseren drei Söhnen in Bockenem, wo ich auch schon aufgewachsen bin. Ich liebe die Natur und das Meer und verbringe meine Freizeit am liebsten mit meiner Familie und Freunden. Außerdem verreise ich sehr gerne. In meiner beruflichen Laufbahn konnte ich verschiedene Erfahrungen sammeln. Unter anderem habe ich in einer Mutter-Kind-Kur- Einrichtung auf Norderney,  Kindertagesstätten wie auch im Kindergarten Bornum  gearbeitet. Nach ein paar Jahren in der Rolle  als Mutter und Hausfrau habe ich die Chance bekommen, in einer Mutter-Kind-Gruppe zu arbeiten. Seit Dezember 2012 gibt es in Bornum eine Krippengruppe, in der ich mit einem tollen Team von Anfang an als Erzieherin mitwirken darf.

 

SimoneSchultz

Ich heiße Simone Schultz, bin verheiratet, habe zwei erwachsene Kinder und wohne in Bockenem. In unserer Kindertagesstätte arbeite ich seit Dezember 2012 als Erzieherin in der Krippengruppe. Seit 1994 habe ich hier schon als Erzieherin in einer der ehemaligen Kindergartengruppen gearbeitet. Von 2010 bis 2012 sammelte ich in einer Krippeneinrichtung Erfahrungen mit Kleinstkindern und absolvierte eine Zusatzausbildung für Kleinstkindpädagogik. In meiner Freizeit bin ich sehr viel in unserem Garten, gehe gern schwimmen, fahre mit dem Fahrrad durch die Natur und genieße das Familienleben.

 

AnjaWessel

Mein Name ist Anja Wessel. Ich bin Kinderpflegerin mit der Zusatzausbildung zur Kleinstkindpädagogin und ich arbeite seit Februar 2016 in Bornum in der Krippe. Ich bin 43 Jahre alt, verheiratet und wohne zusammen mit meinen drei Kindern und meinem Mann in Bockenem. Meine bisherige Berufslaufbahn beinhaltet die pädagogische Arbeit mit Kindern in allen Altersklassen. Ich habe in der Krippe und im Kindergarten, in der Jugendhilfe und in einem Mutter- und Kind-Heim gearbeitet und somit viele Eindrücke und Erfahrungen gemacht. Zuletzt war ich in Salzgitter Bad an der Wiesenschule tätig, dort ist eine Kindergartengruppe sowie eine Schulkindbetreuung und ein Hort integriert. In meiner Freizeit unternehme ich gern Ausflüge mit meiner Familie. Ebenso gern bin ich kreativ in allen möglichen Bereichen, zum Beispiel macht es mir Spaß, alte Möbel in neue zu verwandeln. Ich freue mich auf jeden neuen Tag mit den Kindern in unserer Krippe, dem Team und auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern , denn: „Kinder erfrischen das Leben und erfreuen das Herz.“ (Friedrich Schleiermacher)

 

 AnkeKassebaum

Mein Name ist Anke Kassebaum und ich bin 38 Jahre alt. Ich bin verheiratet und wohne mit meinem Mann und meinen beiden Kindern in Bockenem. In meiner Freizeit unternehme ich gerne mit meinen Kindern etwas oder freue ich, wenn ich auch einfach nur mal etwas faulenzen kann. In der Kita Bornum arbeite ich seit Februar 2009, ich bin als Erzieherin in der Sternengruppe tätig.

 

GerlindeMoritz

Mein Name ist Gerlinde Moritz, ich bin verheiratet und wohne seit meiner Heirat im Jahr 1988 in Ortshausen. Ich habe drei erwachsene Kinder und inzwischen auch Enkelkinder und freue mich auf ihren Besuch und genieße es, mit der ganzen Familie im Garten zu grillen, zu relaxen, Tischtennis zu spielen. In meiner Freizeit gehe ich viel spazieren, höre gern Musik und singe seit einigen Jahren im Kammerchor Incantare in Bornum. Von Beruf bin ich Erzieherin und Fachkraft für Kleinstkindpädagogik und seit 2009 arbeite ich wieder in der Ev.-luth. Kindertagesstätte Bornum am Harz in der Kindergartengruppe „Sternengruppe“. Mein Beruf macht mir sehr viel Freude, denn es ist schön, kleine Kinder aufwachsen zu sehen und sie ein Stück ihres Weges zu begleiten.

 

Unsere Kitas in Bornum und in Mahlum haben seit kurzem ein gemeinsames Logo, bei Veranstaltungen etc. sind wir nun daran erkennbar:

gemeinsLogo Kitas