Heute ist es wieder einmal soweit über unseren Kindergottesdienst in der Gemeinde Bornum zu berichten. Der Kindergottesdienst hat sich nach einem halben Jahr fest etabliert. Die Gottesdienste sind sehr gut besucht und machen den Kindern und auch uns sehr viel Spaß. Es ist eine Freude zu sehen, mit welchem Eifer die Kinder Lieder singen, Gebete sprechen und die christlichen Themen bei Mal- und Bastelarbeiten umsetzen.

Rückblick:

Kekse backen, Engel basteln, die Weihnachtsgeschichte besprechen - das Alles gehört in die Weihnachtszeit. Auch der Kindergottesdienst ist im Monat Dezember auf diese Zeit ausgerichtet. Eine Weihnachtsfeier mit unseren selbstgebackenen Keksen und vielen gesungenen Liedern durfte natürlich auch nicht fehlen. Es war eine schöne, besinnliche Vorweihnachtszeit - und mittendrin das Krippenspiel. 20 Kinder waren am Krippenspiel beteiligt. Sie haben geübt, geprobt und haben Texte gelernt. Dies alles in einer Zeit, die sowieso schon voll mit vielen Termin ist. Die Kinder waren große Klasse, und das Krippenspiel absolut gelungen und ein großer Erfolg. Vielen, vielen Dank nochmals auf diesem Wege an euch Kinder!

Vorschau:

Das Kirchenjahr leben und erleben, dies zu vermitteln und nahe zu bringen ist unser Bestreben. Zwischendurch bleibt aber auch noch Zeit für Anderes. So wollen wir im März einen Koch-Film-und Schlafabend machen. Wir treffen uns am Freitag den 28.03.2013 um 17.00 Uhr. Wir wollen mit den Kindern ein Menü zaubern, uns einen Film im „Kinoformat“ anschauen, und dann auf der Luftmatratze und im Schlafsack zur Ruhe kommen. Am nächsten Morgen gibt es noch ein leckeres Frühstück. Wir freuen uns schon sehr auf diesen Tag und sind ganz gespannt, wie es den Kindern gefallen wird – man übernachtet ja auch nicht jeden Tag im Gemeindehaus .

Wenn auch du Lust hast einmal zum Kindergottesdienst zu kommen, dann trau dich – jeden Donnerstag von 16.00Uhr – 17.00Uhr … wir freuen uns …

 

Am 9. Januar 2014 fand unser Gemeindeabend in Bornum statt, zu dem sich zwar nur wenige Gemeindemitglieder einfanden, was aber der Stimmung und auch der Einbringung von Ideen, Lob oder Kritik keinen Abbruch getan hat. Was wir vom Kirchenvorstand und Pfarrerin Sindermann als Fazit daraus mitnehmen ist: Unsere Pfarrerin darf noch mehr „Eine von uns“ sein. So soll es ab jetzt wieder regelmäßige Mitarbeiterversammlungen und auch Treffen der musikalischen Leitungen geben, um sich noch besser abzusprechen, gemeinsame Veranstaltungen möglich zu machen und den Informationsfluss zwischen Pfarrerin und Mitarbeitern sowie Gruppen zu verbessern. Punkte, die am dem Abend aufgekommen sind, waren: Warum nicht einmal eine gemeinsame Veranstaltung aller Gruppen ausprobieren? Noch mehr auf den Einzelnen gezielt zuzugehen, Einladungen persönlich anzusprechen. Das wollen wir gern umsetzen. Einen ganz herzlichen Dank an Alle, die den Weg an diesem Abend zu uns gefunden haben!

 

Unter der Regie des Kindergottesdienstteams ist in Bornum ein sehr schönes, besinnliches Krippenspiel aufgeführt worden. Schön zu sehen, mit welcher Konzentration und Ruhe die Kinder alle dabei waren!

Krippenspiel2013Bo1

Krippenspiel2013Bo2

Krippenspiel2013Bo3

 

Der Termin des Kindergottesdienstes ist nun schon eine feste Komponente im Wochenplan vieler Bornumer Kinder. Jeden Donnerstag treffen wir uns im Gemeindehaus, um miteinander Gottesdienst zu feiern, Geschichten zu erzählen, Zeit miteinander zu verbringen … Natürlich ist nicht immer jeder an jedem Donnerstag dabei, in Zeiten von Schule, Hobbys, Freunden und anderen Terminen ist dies manchmal eben nicht möglich. Aber man kann schon manchmal ein kleines Bedauern der Kinder feststellen, wenn ein anderer Termin am nächsten Donnerstag das Kommen zum Kindergottesdienst nicht möglich macht.  

Viele Dinge haben wir in den letzten Monaten gemacht, viele Themen gab es zu besprechen. Unter anderem besprachen wir das Thema „Wachsen wie ein Baum“, dazu haben  wir eine Wand mit einem tollen Baum gestaltet, auf dem jedes unserer Kindergottesdienstkinder mit einem Foto festgehalten ist.  Ein anderes Thema befasste sich mit den „Wundergeschichten aus der Bibel“, in einer anderen Woche ging es um das Thema „Jesus stärkt Kinder“.  Zu jedem Thema lesen wir tolle Geschichten und versuchen diese dann wiederum in einem kreativen Teil zu veranschaulichen. Zu vergessen sei natürlich nicht, wie toll die Kinder das Gelee gekocht und das Brot zum Erntedankfest gebacken haben.

Zur Zeit üben wir das Krippenspiel mit den Kindern ein. Bis zum Weihnachtsfest haben wir aber noch eine Menge anderer Dinge vor, wir wollen noch Kekse backen und eine Weihnachtsfeier darf natürlich auch nicht fehlen.

Wenn du also Donnerstags um 16.00 Uhr noch nichts vor hast, komm uns doch einfach mal besuchen…

Wir freuen uns auf dich …  Das Kindergottesdienstteam

 

„Ihr gehört dazu – das wollen wir euch zeigen – in Tat und Wort.“

 

Vor dem Hintergrund des biblisches Textes (Joh 14,2):
„In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen. Wenn’s nicht so wäre, hätte ich dann zu euch gesagt: Ich gehe hin, euch die Stätte zu bereiten?“